Am kommenden Sonntag wird über die Steuervorlage 17 (SV17) abgestimmt. Für die Attraktivität und Standortqualität des Kantons ist diese Vorlage, entgegen der Meinungen aus dem linken Lager, sehr wichtig. So schafft die SV17 als zentrales Element eine Steuerentlastung des Gewinnsteuersatzes während den nächsten fünf Jahren. Der effektive Gewinnsteuersatz für Unternehmen beträgt dann 13.45 Prozent (im Jahr 2025). Heute beläuft er sich bei einem Wert von maximal 20.7 Prozent. Zusätzlich wird die Kapitalsteuer von heute maximal 3.8 Promille auf 1.6 Promille reduziert. Diese beiden Massnahmen fördern die Standortattraktivität des Kantons Basel-Landschaft im interkantonalen und natürlich auch internationalen Vergleich deutlich. Neben den juristischen Personen profitieren auch Privatpersonen durch erhöhte Familienzulagen von der Steuervorlage 17.  

Als weitere Stärkung der Wirtschaft gehört Daniela Schneeberger in den Ständerat. Im Gegensatz zu Maya Graf setzt sie sich auch für die ökonomischen Herausforderungen und nicht nur für „grüne Hit-Themen“ der Schweiz konsequent ein. Für die Schweiz als Exportland ist eine wirtschaftsnahe Vertreterin im Parlament von oberster Priorität! Danke für Ihre Unterstützung!  

Sebastian Enders, Präsident und Einwohnerrat SVP-Pratteln